EN | DE
 

BaRo FAQ

Wer darf bei uns kaufen bzw. unseren Online-Shop nutzen?

Unser Angebot richtet sich generell an Unternehmen. Ein Verkauf an Verbraucher ist jedoch unter anderem auch möglich. Bitte beachten Sie unsere AGB, da diese für Unternehmen und Verbraucher verschiedene Geltungsbereiche ausweisen.

Fallen für die Registrierung und Nutzung des BaRo-Shops kosten an?

Die Registrierung sowie Nutzung ist für Sie kostenlos.

Wie läuft die Registrierung ab?

Sie können sich erstmals unter einem Testzugang mit folgenden Anmeldedaten anmelden:
Benutzer: test
Passwort: test
und sich in Ruhe mit allen Funktionen unseres Shops vertraut machen. Dabei können noch keine Bestellungen aufgegeben werden.

Sie können sich auch direkt registrieren, indem Sie unter http://baro-reifen.de/shop/register alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen. Wir senden Ihnen danach schnellstmöglich die Anmeldung per E-Mail zu. Die Zusendung bzw. Freischaltung dauert in der Regel max. 24 Stunden.

Wie kann ich bestellen?

  • online in unserem Online-shop
  • telefonisch
  • per Mail
  • per Fax
 

Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich bei Ihnen?

Sie können bei uns per:

  • Vorkasse
  • Lastschrift / Abbuchung
  • Rechnung (nur für Bestandskunden möglich)

bezahlen.


Wie hoch sind die Versandkosten?

Für Geschäftskunden gilt:

Pkw-, Offroad-, und Lkw-Reifen (bis 17.5 Zoll):
1-2 Reifen: 5,50 €
3 Reifen: 11,00 €
ab 4 Reifen: frachtfrei

Lkw-, AS-Reifen (ab 17.5 Zoll):
1 Reifen: 15,00 €
2-3 Reifen: 15,00 € pro Reifen
ab 4 Reifen: frachtfrei

Für Endverbraucher gilt:

Pkw-, Offroad-, und Lkw-Reifen (bis 17.5 Zoll):
1 Reifen: 6,55 € inkl. 19% MwSt.
2 Reifen: 6,55 € inkl. 19% MwSt.
3 Reifen: 12,19 € inkl. 19% MwSt.
ab 4 Reifen: frachtfrei

Lkw-, AS-Reifen (ab 17.5 Zoll):
1 Reifen: 17,85 € inkl. 19% MwSt.
2-3 Reifen: 17,85 € pro Reifen inkl. 19% MwSt.
ab 4 Reifen: frachtfrei

Liefern Sie ins Ausland?

Generell sind Lieferungen ins Ausland möglich, jedoch muss dies vorher abgesprochen und von uns bestätigt werden. Die Versandkosten trägt immer der Käufer.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

In der Regel beträgt die Lieferzeit 2-3 Werktage. In der Hauptsaison müssen Sie mit ca. 4 Werktagen rechnen.

Ich habe falsch bestellt. Was jetzt?

Bei einem Auftragsstorno entstehen Kosten in Höhe von 20% des Warenwertes, wenn die Ware das Lager nicht verlassen hat. Ansonsten besteht keine Stornierungsmöglichkeit.

Was kann ich tun, wenn mit meiner Bestellung etwas schief gelaufen ist?

Rufen Sie uns in diesem Fall einfach unter +49 40 /2190129-0 an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@baro-reifen.de oder ein Fax an +49 40 /2190129-15. Beschreiben Sie kurz was schief gelaufen ist, und wir werden uns dann um Ihr Anliegen kümmern.

Habe ich ein Widerrufsrecht?

Die detaillierten Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Habe ich Garantie auf die Ware?

Sie haben auf die bei uns gekaufte Ware eine Herstellergarantie von 24 Monaten.

Wie gehe ich bei einer Reklamation vor?

Sprechen Sie bitte Ihren Sachbearbeiter auf die Reklamation an.

Was ist das Reifenlabel?

Das Ziel des Reifenlabels ist die Erhöhung der Sicherheit sowie der wirtschaftlichen und ökologischen Effizienz des Straßenverkehrs durch Förderung von kraftstoffeffizienten und sicheren Reifen mit niedrigem Rollgeräuschpegel. Diese Verordnung erlaubt es dem Endverbraucher, beim Reifenkauf eine bewusstere Wahl zu treffen, indem die Aspekte dieser Verordnung zusätzlich zu den üblicherweise zur Verkaufsentscheidung herangezogenen Faktoren bedacht werden. Die Verordnung betrifft nur Reifen von PKW (C1), leichten Nutzfahrzeugen (C2) und schweren Nutzfahrzeugen (C3).

Die Reifenkennzeichnungsverordnung gilt ab dem 1. November 2012 für alle ab dem 1. Juli 2012 hergestellten Reifen für PKW sowie leichte und schwere Nutzfahrzeuge (Code des Herstellungsdatums „2712“).

Folgendes wird gemessen:
Kraftstoffeffizienz (Rollwiderstand): Gemessen wird der Rollwiderstandbeiwert in kg/t bei 80 km/h und der Belastung von 80% der maximalen Reifentragfähigkeit auf einem Trommelprüfstand. Nach Abgleich mit einem Referenzprüfstand erfolgt die Zuordnung zu der entsprechenden Klasse A–G.

Nasshaftung: Gemessen wird der Haftbeiwert zwischen Fahrbahn und Reifen auf einer bewässerten Strecke im Vergleich zu einem standardisierten Vergleichsreifen (SRTT - Standard Referenz Test Tyre). Der normierte Messwert (Bezugstemperatur und Bezugsgriffigkeit der Messstrecke) wird der entsprechenden Klasse zugeordnet.

Externes Rollgeräusch: Gemessen wird der Geräuschpegel des Reifens bei einem rollenden Fahrzeug bei 80 km/h (bei Lkw – 70 km/h) in dB(A) auf einer nach ISO 10844 spezifizierten Messstrecke. Nach Normierung auf die Bezugstemperatur erfolgt die Zuordnung zu den vorgegebenen Klassen. (Quelle: www.dasreifenlabel.de)

hotline

AKTUELLE INFOS

Der russische Hersteller Cordiant hatte in den vergangenen Geschäftsjahren immer wieder ein starkes I...

BaRo stellt Cordiant Portfolio vor. Die Firma BaRo Vertreter des Herstellers Cordiant auf dem deutsc...

CORDIANT PROFESSIONAL
TL 152/148K M+S ANTRIEB LONG DISTANCE

315/60R22.5 DL-1

ab

LAGER HAMBURG für einen SONDERPREIS

angebot

Copyright © 2010-2018 BaRo GmbH, Hamburg

Letzte Änderungen von: 04 July 2017